31 Tage Halloween bei Sandra’s Backfabrik!

Ich lieeeebe Halloween! Und als ersten Themenmonat hab ich mir dann auch direkt den Oktober ausgesucht. An 31 Tagen im Oktober erwarten Euch 16 Rezepte und 15 DIY-Basteltipps – jeden Tag was Neues! :)

31 Tage Halloween 31 Tage Halloween

Woher kommt Halloween überhaupt?

Halloween (Aussprache: /hæloʊˈiːn/, deutsch auch: /ˈhɛloviːn/[1]), von All Hallows’ Eve benennt die Volksbräuche am Abend und in der Nacht vor dem Hochfest Allerheiligen, vom 31. Oktober auf den 1. November. Dieses Brauchtum war ursprünglich vor allem im katholischen Irland verbreitet. Die irischen Einwanderer in den USA pflegten ihre Bräuche in Erinnerung an die Heimat und bauten sie aus.

Im Zuge der Irischen Renaissance nach 1830 wurde in der frühen volkskundlichen Literatur eine Kontinuität der Halloweenbräuche seit der Keltenzeit und Bezüge zu heidnischen und keltischen Traditionen wie dem Samhainfest angenommen. Bis heute werden entsprechende Mutmaßungen des Religionsethnologen James Frazer zitiert.

Seit den 1990er Jahren verbreiten sich Bräuche des Halloween in seiner US-amerikanischen Ausprägung von Frankreich und dem süddeutschen Sprachraum ausgehend[2] auch im kontinentalen Europa aus. Dabei gibt es deutliche regionale Unterschiede. So wurden insbesondere im deutschsprachigen Raum heimatliche Bräuche wie das Rübengeistern in das kommerziell erfolgreiche Umfeld Halloween adaptiert, genauso nahmen traditionelle Kürbisanbaugebiete wie die Steiermark[2] oder der Spreewald Halloween schnell auf.
(Quelle: Wikipedia.de)

31 Tage Halloween

Was erwartet Euch im Oktober auf Sandra’s Backfabrik?

Ich bereite schon den ganzen September für Euch meine Artikel für den Oktober vor. Mein Mann wird schon wahnsinnig, weil ich andauernd in der Küche beschäftigt bin und unser Wohnzimmertisch sieht aus, als wenn eine Bastelzubehörbombe eingeschlagen hätte. Ich glaube er ist froh, wenn ich alles fertig habe!

Vorbereitet habe ich 16 Rezepte, von einfachen Marshmallow-Pops bis hinzu Halloween Torten. Da ist für jeden Hunger etwas dabei und auch das Buffet der Halloweenparty lässt sich damit prima bestücken.

Bei den Basteleien habe ich mir viele Anregungen von Amerikanischen Blogs geholt, da die Amerikaner einfach total verrückt sind, wenn es um Halloween geht und auch einfach die besten Ideen haben! Auch hier habe ich versucht eine große Bandbreite abzudecken. Vom 3 Euro Halloween-Türkranz bis zur extravaganten Kürbisdeko ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Natürlich wird sich die Optik des Blogs auch für 31 Tage in eine hübsche Halloween-Verkleidung schmeissen! Nach 31 Tagen ist der Spuk aber wieder vorbei und es bleiben Euch nur 31 tolle Ideen fürs nächste Halloween! 😉

Ich habe mir viel Mühe gegeben und hoffe Ihr freut Euch darüber! :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>