Herzhafter Wurstkuchen aus dem Ofen oder Grill

Nicht jeder mag die zum Teil pappig s├╝ssen Kuchen. Ich hab Anfang des Jahres genau so einer Person einen herzhaften Wurstkuchen zum Geburtstag mitgebracht und er ist super angekommen ­čśë

wurstkuchen1

Zutaten:
– 250 gr Mehl
– 1 Prise Salz
– 1/2 TL K├╝mmel, gemahlen
– 125 gr Butter, weich
– 3 Eier
– 600 gr frische Bratwurst (z.B. 2 Bratwurstschnecken)
– Schnittlauch
– 150 gr Cr├Ęme fra├«che
– 90ml k├Ârnigen Senf

wurstkuchen2 wurstkuchen4

Den K├╝mmel mit dem M├Ârser mahlen. Mehl, die weiche Butter, Salz, K├╝mmel und 1 Ei mit der K├╝chenmaschine zu einem Teig verarbeiten. Der Teig ist leicht rissig und br├Âselig, aber wenn man ihn mit der Hand nochmal gut durchknetet, wird er sch├Ân geschmeidig. Sofern er an der Hand kleben bleibt, einfach nochmal einen Essl├Âffel Mehl unterkneten.

wurstkuchen7 wurstkuchen3

Arbeitsfl├Ąche bemehlen, den Teig rund ausrollen und in eine Tarte-Form geben (28er Springform geht hier auch!). Ich nehme f├╝r solche flache Kuchen, Tartes oder Quiches gerne meine Form von Ikea. Da der Teig schnell reisst, kann man ihn auch leicht flach gedr├╝ckt in die Form geben und mit einem kleinen Teigroller verteilen. Den Teig am Rand etwas hochdr├╝cken, damit die Fl├╝ssigkeit nicht entwischen kann.

wurstkuchen8 wurstkuchen9

Jetzt kann schon die Wurst platziert werden. Ich habe hier zwei grobe Bratwurstschnecken genommen, jedoch kann man jegliche Art von Wurst nehmen. Wenn man keine Schnecken bekommt, kann man auch normale Wurst nehmen und die dann einfach spiralf├Ârmig in der Form verteilen.

wurstkuchen11 wurstkuchen12

Schnittlauch kleinhacken und zusammen mit dem Creme Fraiche, Senf und zwei Eier zu einer s├Ąmigen Masse r├╝hren. Nachgew├╝rzt werden muss aufgrund des w├╝rzigen Senfs nicht!

wurstkuchen5 wurstkuchen13

Die Masse ├╝ber die Wurst geben und gleichm├Ą├čig verteilen. Den Kuchen dann in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen. Gleiches gilt, wenn Ihr den Wurstkuchen auf dem Grill machen wollt. Grill auf ca. 200 Grad einregeln und auch ca 45 Minuten ziehen lassen.

wurstkuchen14 wurstkuchen15 wurstkuchen17 wurstkuchen18

Nach 45 Minuten sah der Kuchen bei mir so aus. Der Teig war leicht gebr├Ąunt und die Senfcreme war sch├Ân gestockt und hat den Kuchen gut schneidbar gemacht.

wurstkuchen20 wurstkuchen26

Mein Tipp: Der Kuchen schmeckt noch besser, wenn er komplett ausgek├╝hlt ist bzw. am n├Ąchsten Tag!

Viel Spass beim nachbacken :)

wurstkuchen48

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>