OMG-Schoko-Marshmallow-Riegel oder Rocky Road Smores Bars

OMG (Oh my God!) schmecken die genial! Ich stöbere gerne auf amerikanischen Backseiten und diesmal bin ich auf diese tollen Schokoriegel aufmerksam geworden. Sehr einfach in der Zubereitung und unglaublich lecker! <3 rockyroad1

Zutaten:
– 170 gr Zartbitter Schokolade, klein gehackt
-225 gr ungesalzene Butter
– 3 EL brauner Zucker
– 2 EL Zuckerrübensirup z.B. von Grafschafter
– 1 EL Backkakao
– 340 gr Vollkornkekse z.B. Hobbits von Brandt, klein gebrochen
– 170 gr Mini Marshmallows z.B. von Haribo
– 50 gr. Vollmilch Schokolade, klein gehackt
– 50 gr Weisse Schokolade, klein gehackt
– 75 gr Mandeln gehackt und /oder ganz

rockyroad3 rockyroad7 rockyroad9 rockyroad10

Eine kleine Backform oder Auflaufform mit Backpapier auslegen. Die Butter in einem Topf schmelzen. Kakao, Zuckerrübensaft, brauner Zucker und die Zartbitterschokolade hinzugeben und leicht erhitzen bis eine homogene Masse entstanden ist. Die Kekse klein brechen (nicht zerkrümmeln!), in den Topf geben und solange vermengen bis die Kekse komplett mit Schokolade bedeckt sind. Jetzt die Marshmallows, helle und Vollmilchschokolade und die Mandeln nach und nach dazugeben und immer wieder gut durchrühren.

rockyroad13 rockyroad14 rockyroad16 rockyroad15

Die ganze Masse in die vorbereitete Form geben, gleichmäßig verteilen und etwas festdrücken. Wer möchte kann jetzt noch ein paar Schokoladenchunks und MiniMarshmallows drüber streuen und ab damit für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank.

rockyroad18 rockyroad20

Nach ca. zwei Stunden ist die Masse fest, aber nicht hart – eben genau richtig zum geniessen. Noch ein paar Tipps: Anstatt der klein gehackten Weiße-, Vollmilch- und Zartbitterschokolade könnt Ihr auch Chocolate Chips bzw. Chunks nehmen. Jedoch ist meistens selber hacken günstiger 😉 Falls Ihr keine MiniMarshmallows bekommt, könnt ihr auch einfach große Marshmallows kleinschneiden. Kekse können natürlich auch variiert werden, jedoch sind Vollkornkekse die „gesunde Alternative“.

Viel Spass beim nachmachen :)

rockyroad28

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>