Halloween Knicklichter Gläser & Flaschengeister

Für diese effektvolle Dekoration, die Halloween Knicklichter Gläser & Flaschengeister, braucht Ihr wenig, aber es ist der Eyecatcher vor der Tür, auf dem Balkon oder im Garten!

Ihr braucht für die Halloween Knicklichter…

knicklichter5

Knicklichter in verschiedenen Farben
– leere Gläser & Flaschen
– Gaze, Mull oder Käsetuch
– schwarzes Papier oder Pappe
– weisses Garn, Geschenkband oder Gummi

Die Gläser…

Auf das schwarze Papier oder Pappe Gesichter von Kürbissen und Geister vormalen und ausschneiden. Am besten stellt Ihr Eure Flaschen und Gläser neben Euch, damit Ihr die Größenverhältnisse für die Gesichter besser einschätzen könnt. Ich habe mal wieder mein schwarzes Bucheinbindepapier genommen, da ich noch so viel von den Fenster-Silhouetten übrig hatte. Auf die Gläser könnt ihr Eure Gesichter direkt aufkleben. Ich habe Tesa gezwirbelt und damit das Papier verklebt, damit ich es nach Halloween wieder gut ablösen kann. Ihr könnt die Gesichter aber auch mit einem Klebestift befestigen. Generell reicht es, wenn man die Knicklichter hinterher in die Gläser steckt, aber wer das Licht der Knicklichter gleichmäßiger verteilt haben möchte, kann noch einen Bogen weisses Papier oder auch Transparentpapier zuschneiden und von innen in das Glas stellen. So verteilt sich das Licht gleichmäßiger!

Tipp: Ihr könnt auch direkt auf das Papier Eure Gesichter malen, dann könnt Ihr Euch ein paar Arbeitsschritte sparen!

knicklichter1 knicklichter6 knicklichter12

Die Flaschengeister…

Euren weissen dünnen Stoff  ausbreiten und ein langes Rechteck zuschneiden, so dass Eure Flasche (egal ob klein, groß, dick, dünn, Plastik oder Glas!) von beiden Seiten bedeckt ist. Auf die eine Hälfte klebt Ihr jetzt Euer Gesicht auf. Dann legt Ihr euch ein Stück Faden, Geschenkband oder weisses Hauhaltsgummi bereit. Damit wird dann das Tuch am Flaschenhals fixiert. Wer eine leichte Flasche hat, sollte diese noch mit Sand oder kleinen Steinchen beschweren, sonst kippt sie zu schnell um.

knicklichter8 knicklichter10

Es werde Licht!

Wenn es dunkel wird, knickt Ihr die Leuchtstäbe mehrfach und schüttel diese feste für ein paar Sekunden. Dann nach Wunsch in die Gläser stecken. Für die Flaschengeister solltet Ihr blaue oder weisse Lichter nehmen und dann direkt zwei, damit es heller leuchtet. Die Stäbe in die Fläsche rein, weisses Tuch drüber und oben am Flaschenhals befestigen. Fertig ist Eure Lichtedeko, an der sich sicher kein Kind die Finger verbrennt! :)

Kleiner Tipp: Ich wollte sie eigentlich auch noch vorbereiten, aber habs zeitlich nicht mehr geschafft – die Luftballons mit Knicklichter! Deswegen sind diese auch auf den Bilder zu sehen 😉 Dazu einfach die Knicklichter aktivieren, die Luftballons aufblasen und die Knicklichter vorsichtig reinschieben. GGf. müsst Ihr nochmal Luft nachpusten. Dann gut verknoten und mit schwarzen Edding Gesichter drauf malen. Fertig!

Viel Spass beim nachmachen <3

knicklichter46 knicklichter66

Nützliche Links:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>