Leckere Eulen Muffins

Diese Eulen Muffins passen aufs Halloween Buffet, aber auch auf die Festtafel beim Kindergeburtstag – sozusagen ein Allrounder, der sehr schnell und einfach gemacht ist!

Das braucht ihr…

Eulen Muffins

– Muffins nach Wahl ( z.B. die Marshmallow-Muffins oder Schoko-Mango-Muffins)
Oreo Kekse
Smarties
Nutella oder eine andere feste Schokocreme

Muffins backen und gut auskühlen lassen! Die Muffins großzügig mit Nutella oder z.B. einer Schokobuttercreme bestreichen. Jetzt müssen die Oreos (oder vergleichbare Kekse von Aldi oder Lidl) geteilt werden. Ich nehme zum Teilen immer ein spitzes langes Messer und teile die Oreos so, dass ich einen Keks mit möglichst viel Creme habe und auf dem anderen möglichst wenig.

Eulen Muffins Eulen Muffins

Hoo-Hoo macht die Eule…

Aus den vorbereiteten Kekshäften mit der Creme machen wir jetzt die Augen. Dazu zwei Hälften mit Oreocreme mittig auf den Muffin mit Nutella drücken. Eine Kekshäfte ohne Creme halbieren und oberhalb der Augen in das Nutella drücken. Achtung, die Kekse sind sehr brüchig. Ich habe mehrere Versuche gebraucht, bis die Kekse richtig für die Augenbrauen waren. Jetzt einen roten Smartie zwischen die Augen als Nase drücken und je einen grünen Smartie mit einem kleinen Klecks Nutella auf den Keks als Pupille kleben. Fertig ist der Eulen Muffin! :)

Eulen Muffins Eulen Muffins

Viel Spass beim nachmachen! <3

Eulen Muffins Eulen Muffins

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>