Blutige Keks Pflaster

Blutige Keks Pflaster zum Halloween-Kaffee? Mit meinem Allround-Butterkeks-Rezept sind die Kekse schnell gemacht und schmecken prima! :)

Was braucht Ihr für die blutigen Keks Pflaster?

Blutige Keks Pflaster

Für den Teig:
– 500 gr Mehl
– 250 gr Zucker
– 1 Pkg Vanillezucker
– 250 gr. Butter
– 2 Eier
– 1/2 Pkg Backpulver

Blutige Keks Pflaster

Für die Deko:
– 1 Eiweiss
– ca.150-200 gr Puderzucker
rote Lebensmittelfarbe (am besten Gelfarbe!)

Die Kekse backen

Ich habe als Basis wieder mein Allround-Butterkeks-Rezept gemacht, aber theoretisch kann man auch jedes andere Plätzchen-Rezept nehmen. Die Kekse sollten nur im Ofen ihre Form halten können und nicht „auseinanderfliessen“.

Alle Zutaten in eine Rührschüssel und dann mit den Knethaken gut durchkneten und ggf. mit Hand noch etwas nacharbeiten. Auf einer bemehlten Oberfläche portionsweise ausrollen und dann in längliche Rechtecke schneiden. Ich habe dazu einen Pizzaschneider genommen, aber es klaptp natürlich auch mit einem Messer. Falls Ihr eine empfindliche Arbeitsplatte habt, dann legt noch eine Schneidematte oder ein großes Holzbrett.

Blutige Keks Pflaster Blutige Keks Pflaster Blutige Keks Pflaster Blutige Keks Pflaster

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Keksstreifen ca. 8-10 Minuten backen. Am besten erstmal 8 Minuten und dann ggf. noch 1-2 Minuten drin lassen, bis sie leicht gebräunt sind.

Die Dekoration…

Inzwischen rühren wir mal die Glasur an. Dazu das Ei trennen und das Eiweiss in eine Schale geben. Jetzt erstmal ca 150 gr Puderzucker dazugeben und solange rühren, bis alles komplett vermsicht ist. Sofern die Masse noch zu flüssig ist, einfach esslöffelweise mehr Puderzucker dazu geben bis die Masse schön zähflüssig ist. Jetzt eine Hälfte der Keksstreifen immer mit den Enden in die Zuckermasse stippen und leicht abstreifen. 1-2 Esslöffel in einen Spritzbeutel mit dünner Tülle oder Gefrierbeutel geben und die Spitze abschneiden. Immer vier kleine Punkte in die Mitte setzen. Wenn Ihr die eine Hälfte Eurer Kekse „bepunktet“ habt, ist das schon die halbe Miete 😉

Blutige Keks Pflaster Blutige Keks Pflaster Blutige Keks Pflaster Blutige Keks Pflaster

Die andere Hälfte der Kekse bekommt einen etwas dickeren Streifen Glasur in die Mitte. Ich habe die mit einem Messer aufgestrichen.

Blutige Keks Pflaster Blutige Keks Pflaster

Ca. 1-2 Esslöffel Glasur mit einer Messerspitze roter Lebensmittelfarbe mischen, bis es ein kräftiges rot ergibt. Diese gefärbte Glasur auch wieder in einen neuen sauberen Spritzbeutel oder Gefrierbeutel geben und die Spitze abschneiden. Immer einen Klecks auf die leicht angetrocknete Glasur geben und mit dem Ende eines Löffel ungleich verschmieren.

kekspflaster18 kekspflaster21 kekspflaster23 kekspflaster24

So schnell sind Eure blutigen Keks Pflaster fertig :)

Viel Spass beim nachbacken! <3

titelbild

Nützliche Links:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>